Stadtteilgespräch auf dem Hofberg – Wohnen und Verkehr die drängensten Themen

Am vergangenen Sonntag fand ein Stadtteilgespräch der CSU im Ochsenwirt für den Hofberg statt.
In der vollen Gaststube konnten der Ortsvorsitzende Dr. Stefan Schäck und OB-Kandidat Dr. Thomas Haslinger zahlreiche Bürgerinnen und Bürger begrüßen.

Zunächst ging Dr. Stefan Schäck auf die Tatsache ein, dass die CSU als einzige Partei flächendeckend in allen Stadtteilen präsent sei und damit die Wünsche und Anregungen der Bürger direkt in die Kommunalpolitik einbringen könne.

Haslinger ging in seinem Impulsreferat vor allem auf das starke Einwohnerwachstum und die daraus resultierenden Herausforderungen für eine zukünftige Stadtplanung ein. Auch die Zusammenarbeit mit dem Landkreis in den Bereichen Verkehr, Wohnen, Infrastruktur und Gesundheit nahm großen Raum ein.

In der anschließenden Diskussion wurde eines deutlich – die Bürgerinnen und Bürger wünschen sich endlich Antworten auf die Frage wie schnell die Stadt in Zukunft wachsen und wie Landshut mit den daraus entstehenden Herausforderungen umgehen soll. Haslinger versprach, sollte er Oberbürgermeister werden, den Stadtrat hier zu einer klaren Entscheidung zu bringen und die daraus resultierenden Aufgaben konsequent umzusetzen.