Rudolf Schnur 

60 Jahre, verheiratet, 2 Söhne
Diplom-Verwaltungswirt (FH)

Geprüfter Baubiologe und Geschäftsführer der Landshuter Umweltmesse
Im Landshuter Stadtrat seit 1996,
Bundesvorsitzender von DAS UMWELTZENTRUM e.V., Initiator des 1. Landshuter Klimawaldes 

„Ich werde weiterhin dazu beitragen die Stadt lebenswert zu erhalten und sinnvollen Neuerungen Raum zu geben. Effizienz und Professionalität beim Klima- und Umweltschutz, im Gesundheits- und Rettungswesen, sowie in den Verwaltungsabläufen sind Voraussetzungen für die vielfältigen Herausforderungen moderner Städte.“ 

Rudolf Schnur zeigte bereits in der Vergangenheit, dass es möglich ist Fördermittel in Millionenhöhe nach Landshut zu holen und dabei Bildung, Erziehung und Armutsbekämpfung zu stärken. 

Das wichtigste Gut Gesundheit bedarf auch in der Zukunft eines aktiven Fürsprechers, der nicht scheut, als richtig erkannte Maßnahmen ausdauernd einzufordern. Wirkungsvoller Klima- und Umweltschutz ist dem Initiator der Landshuter Umweltmessen und des 1. Landshuter Klimawaldes seit Jahrzehnten eine Berufung.

Mein Lieblingsplatz

„Je nach Anlass und Jahreszeit ergeben sich Orte der sozialen Begegnungen in der Stadt an denen man sich gerne aufhält.
Ob beim Dorffest in Frauenberg oder in der Münchnerau oder in der Innenstadt. Und wenn es nur ein kurzer Augenblick der
Besinnung in unserer Martinskirche auf dem Weg zum Rathaus ist. Am liebsten freilich bin ich bei der Familie zu Hause.“

Bevorstehende Termine

Keine Veranstaltung gefunden
Weitere anzeigen

Aktuelle News