Magdalena Götsche 
45 Jahre
verheiratet, 2 Kinder

Rechtsanwältin im Bereich 
Bau- und Vergaberecht

Landshut als lebens- und liebenswerte Stadt für unsere Nachkommen bewahren, das liegt Magdalena Götsche besonders am Herzen. Sie steht für eine zukunftsorientierte, klimafreundliche Wirtschaftspolitik, die nicht allein auf den Motor Automobilindustrie setzt, sondern Anreize zur Ansiedlung weiterer Wirtschaftszweige schaffen will. „Die Digitalisierung schreitet immer weiter voran. Ihre wirtschaftlichen Chancen sollten wir auch für unsere Stadt stärker erkennen und aktiv fördern.“ Als Mutter zweier Kinder setzt sie sich ferner für die Bildungspolitik ein. „Zwar wurde im Bereich Neubau und Renovierung von Kindergärten und Schulen schon viel erreicht, es gilt nun aber, den langfristig steigenden Bedarf zu sichern und die Qualität zu steigern. Für die besten Bildungschancen braucht es nicht nur eine gute Ausstattung, sondern auch ausreichend qualifizierte und motivierte Lehrkräfte und Betreuer. Diese Berufe müssen attraktiver werden und mehr Anerkennung in der Gesellschaft erhalten,“ so Magdalena Götsche.

Mein Lieblingsplatz

„Innenstadt und Natur – Mit meiner Familie radele ich gerne zum Isarspitz. Vom Landshuter Westen aus ist das schon ein kleiner Sonntagsausflug. Wir genießen die Ruhe und Weite, die einen dort so stadtnah umgibt. Im Anschluss bietet sich eine
Partie Minigolf auf der nahe gelegenen Anlage des 1. BGC Landshut e.V. an –
ein richtiger Spaß für Jung und Alt!“

Bevorstehende Termine

Keine Veranstaltung gefunden
Weitere anzeigen

Aktuelle News