Ingeborg Pongratz 
73 Jahre
verheiratet, 2 Kinder 3 Enkelkinder
Rentnerin

Im Stadtrat seit 1984
Abgeordnete im Bayerischen Landtag von 2002 bis 2008 im Sozial- und Gesundheitspolitischen Ausschuss
Initiatorin und Leiterin des FrauenKulturKreis
Verein Donum Vitae

„Meine Stadt läßt mich nicht mehr los, deshalb kandidiere ich wieder für den Stadtrat.“ Ingeborg Pongratz will weiter Verantwortung tragen, wie sie es seit Jahrzehnten in vielen ehrenamtlichen Positionen tut. In der Bürgergemeinschaft Landshut-West, wo sie wohnt, setzt sie sich für die Belange der Bewohner ein und unterstützt die Schulen und Kindertagesstätten auf sozialem Gebiet. Seit 25 Jahren leitet sie im Team den FrauenKulturKreis. 
Wie bleibe ich gesund – und das möglichst lange? Diese Frage beschäftigt Ingeborg Pongratz täglich, durch ihre Arbeit im Kneipp-Verein Landshut und im Kneipp-Bund über Bayern hinaus.  Außerdem setzt Sie sich in besonderem Maße für die Kindergesundheit, aber auch für Kneipp in der Pflege ein.

Mein Lieblingsplatz

Zur Entspannung radle ich gerne durch die Isarauen bis zur Stützschwelle, verweile dort und lasse meinen Gedanken freien Lauf. Manchmal gehe ich auf eine Sandbank, lasse flache Steinchen über das Wasser gleiten und genieße barfüßig das Wassertreten. Bei der Rückfahrt weiß ich, dass ich für Körper, Geist und Seele was getan habe.

Bevorstehende Termine

Keine Veranstaltung gefunden

Aktuelle News